Tischtennis - Niederlage im Spitzenspiel

Michael Rick

4. Feb. 2022

TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler

Am vergangenen Samstag reiste die erste Jugend zur DJK Mayen. In der Hinrunde hatte man dem Herbstmeister, der auf den Aufstieg in die Bezirksliga verzichtete, ein Unentschieden abgerungen. Gleiches Kunststück wollten Ben Korzilius, Leonard Rick, Lukas Knieps und Lukas Seul auch in der Rückrunde schaffen. Das Spiel begann jedoch alles andere als verheißungsvoll. In den Doppeln zeigte man viele ungewohnt einfache Fehler, so dass diese beide an den Gegner gingen. Als dann noch Ben und Leonard in der ersten Einzelrunde gegen das starke obere Paarkreuz verloren, lag man schnell mit 0:4 zurück. Lukas Knieps und Lukas Seul gewannen sodann ihre ersten Einzel und verkürzten zum zwischenzeitlichen 2:4. In der zweiten Einzelrunde gelang dann nur noch Leonard ein Sieg gegen die Nr. 2 der Mayener. So ging das Spiel nicht unverdient mit 7:3 an den Favoriten. Im nächsten Topspiel gegen Bezirksligaabsteiger Mendig möchte die Mannschaft zeigen, dass sie es besser kann.