Tischtennis - 1. Jugend weiter erfolgreich

Michael Rick

28. Jan. 2022

TuS/PSV Bad Neuenahr-Ahrweiler

Am Samstag, den 29.01 spielte die 1. Jugend in Lantershofen gegen den TTC Karla 2. Nachdem beide Teams hohe Auftaktsiege eingefahren hatten, erwartete Ben Korzilius, Leonard Rick, Lukas Knieps und Lukas Seul ein enger Fight. Und das Spiel hielt, was es im Vorfeld versprach; es gab viele spannende und zum Teil hochklassige Ballwechsel zu sehen. So lieferten Ben und Leonard gleich in den Eingangsdoppeln einen Fünfsatzkrimi gegen das Spitzendoppel der Gastgeber, welches leider in der Verlängerung verloren ging. Dafür gewannen Lukas und Lukas ihr Doppel überzeugend mit 3:1. In den Einzeln lieferte dann aber Leonard am oberen Paarkreuz mit zwei Siegen eine technisch saubere und variable Leistung ab. Ben konnte das Spitzeneinzel gewinnen. Im unteren Paarkreuz war Lukas Knieps mit zwei Erfolgen zuverlässiger Punktelieferant.
Nach zwei arbeitsreichen Stunden gewann die Erste mit 6:4 und nahm damit erfolgreich Revanche für die Niederlage in der Hinrunde. Mit zwei Siegen ist die Mannschaft optimal in die Frühjahrsrunde der Kreisliga gestartet und für die kommenden Aufgaben gegen Herbstmeister Mayen und Bezirksligaabsteiger Mendig gerüstet.