Keine Chance für Bewegungsmuffel

Sabine Schenke

17. Juni 2021

Initiative "Land in Bewegung"

Am vergangenen Wochenende gab es keine Ausrede für mangelnde Bewegung. Alleine der TuS Ahrweiler 1898 e.V. bot acht zusätzliche kostenlose Sportangebote für die Landesinitiative „Land in Bewegung“ an. Den Anfang machte bereits am Freitagvormittag das Bewegungsprogramm für die Schüler der Grundschule Bad Neuenahr. In großartiger Zusammenarbeit mit dem Kollegium der Grundschule wurden die knapp 340 Schüler durch einen Bewegungsparcours geschleust. Die ungebremste Motivation und Spaß der Schüler:innen trotz den hochsommerlichen Temperaturen bewies die Dringlichkeit, dass endlich wieder Gruppen-Sport (unter Einhaltung der Coronaregeln) angeboten werden darf. Weitere Bewegungsangebote am Wochenende für verschiedene Zielgruppen bildeten absolut virenfreie Online-Sportangebote, 10 bzw. 20km Laufangebote durch die schattigen Wälder des Ahrtals, eine geführte Wanderung im Kasbachtal, Sportabzeichenabnahme und Kinder-Rad/Lauf-Training der Triathlon-Abteilung. Da durch die Lockerungen und die Hallenöffnungen fast alle Gruppen des örtlichen Sportvereins wieder mit regelmäßigen Angeboten aufwarten können, ist die Gelegenheit günstig, ab sofort mit einem aktiven Alltag fortzufahren. Alle Angebote und Infos unter www.tus-ahrweiler.de