Erlebte und geplante Wanderungen

Franz Gemke

18. Juni 2021

Aktiv die Natur erleben mit Franz Gemke

Fünf Wanderfreund:innen einschließlich Wanderführer Franz Gemke trafen sich in Kripp an der Fähre, um nach Linz überzusetzen. Von dort aus ging’s Richtung Bahnhof Linz, wo die Gruppe mit dem Schienenbus nach Kalenborn gebracht wurde. Von hier aus startete die Wanderung entlang dieser Bahnstrecke zur Alten Brauerei im Kasbachtal. Direkt am Beginn wurde die außerwöhnliche private Ausstellung von Gary Blackburn besichtigt, die typisch britische Ausstellungsgegenstände (z. B. Telefonhaus, Pkw von Mr. Bean) zeigt. Nach dem Starkregen in der vorherigen Nacht, verlangte der stark aufgeweichte, teils ausgewaschene Weg und vor allem einige Hindernisse in Form von umgefallenen Bäumen die Aufmerksamkeit der Teilnehmer. Nach guten 8 km in der Alten Brauerei angekommen, wurde sich mit einem deftigen Mittagessen gestärkt. Perfektes Wanderwetter für die schattige Strecke, einen Sitzplatz im Außenbereich und die nette Gesellschaft sorgten für beste Laune. Im Anschluss nach der Mittagpause führte der Rückweg weiter abwärts in Richtung Rhein, der schließlich in Linz endete, wo die Gruppe wieder mit der Fähre nach Kripp zum Ausgangspunkt übersetzte. Die Wandergruppe war sich einig: So eine gelungene Tour muss unbedingt wiederholt werden.
Die nächste Gelegenheit bietet sich bereits am Samstag, 24.07. bei der Abendwanderung rund um Walporzheim im Zeichen der Deutschen Weinkönigin Eva Lanzerath. Ein ganz besonderes Wandererlebnis verspricht die mehrtägige Tour vom 18.-20. September in die Pfalz. Mehr Infos und Anmeldung unter https://www.tus-ahrweiler.de/ski-und-sportwandern