Ferienfreizeit

Der Termin für die Ferienfreizeit 2018 steht fest: Vom 25.06.-06.07.2018 (je montags bis freitags).

Hier geht's zur Anmeldung!

Wir freuen uns, nach der Auszeichnung 2017, auch 2018 wieder unsere bliebte Ferienfreizeit "Ferien am Ort" in Kooperation mit der Sportjugend Rheinland-Pfalz anbieten zu können. Unser Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche von 9 bis 14 Jahren, die sportlich interessiert sind und Spaß daran haben, ein oder zwei Wochen von montags bis freitags an vielfältigen Aktionen mit sportlichem Charakter teilzunehmen. Benötigt wird ein Fahrrad für die Mobilität im Stadtgebiet und Sportsachen für drinnen und draußen.

Termin/Zeitraum:

25.06.-06.07.2018: Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr inkl. warmen Mittagessen. 

Themen/Aktivitäten

Die Aktivitäten bieten ein breites Angebot aus den Abteilungen des TuS Ahrweiler. Unter der Anleitung unserer erfahrenen Übungsleitern/-innen werden mit der Gruppe verschiedene Sportarten ausprobiert und durchgeführt. Geplant sind Schnupperstunden im Tischtennis, Leichtathletik, Turnen, Handball, Bogenschießen, Rhönradturnen, Badminton usw. Das komplette Programm steht noch nicht fest, deshalb sind die Angaben zunächst unverbindlich.
Darüber hinaus planen wir noch mehr Action: Fahrradtour, Waldkletterpark, Sportabzeichen-Abnahme, Schwimmbad, Minigolf....

Infrastruktur/Räume

Apollinarisstadion, Sporthalle Erich-Kästner-Schule und Realschule, Schwimmbad TWIN, Waldkletterpark, Ahrtal (Radwandern und Wandern). Die Teilnehmer bringen ein verkehrstaugliches Fahrrad mit und so kann der Weg zwischen den Sportstätten schnell und sicher zurückgelegt werden.
Treffpunkt morgens UND abends wird der Einfachheit halber im Apollinarisstadion sein.

Kostenbeitrag

inkl. warmen Mittagessen

Mitglieder: 55,-€ (2 Wochen 110,-€)/ Nichtmitglieder: 75,-€ (2 Wochen 150,-€)
 


Der Bericht vom Jahr 2017:

TuS Ahrweiler - Ausgezeichnete Ferienfreizeit

3. Platz für hervorragende Leistungen

Die diesjährige Info-und Erlebnismesse in Dreikirchen der Sportjugend des LSB Rheinland-Pfalz war für den TuS Ahrweiler der krönende Abschluss der Sommerfreizeit 2017. Zu diesem Anlass fand gleichzeitig die Ehrung der Siegervereine statt. Deshalb reiste eine kleine Delegation von TuS-Übungsleitern in den Westerwald, um die erfolgreiche Freizeit den anderen anwesenden Vereinen zu präsentieren und um den 3. Preis für die hervorragenden Leistungen im Rahmen der Ferien-am-Ort Aktion entgegenzunehmen. Die beliebte Freizeit stand dieses Jahr unter dem Motto „Musik bewegt“ und machte ihrem Namen alle Ehre. Mit Begeisterung wurden originelle, selbst zusammengestellte Choreographien von den Teilnehmern einstudiert und gefilmt, die im Anschluss von der Jury bewertet und gekürt wurden. Knapp 40 Kinder und Jugendliche erlebten wahlweise 5 oder 10 Tage voller Action, Sport und Spaß. Auf die Kids warteten täglich neue Herausforderungen. Auf dem Plan standen neben dem Ausprobieren verschiedener Sportarten tägliche Fahrradtouren, Minigolfspielen, interaktive Schnitzeljagd usw. Engagierte Übungsleiter aus den verschiedenen TuS-Abteilungen boten innerhalb der Ferienaktion Schnupper-Stunden für ihre jeweilige Sportart an, sodass fast jeden Tag zwei verschiedene Sportarten ausprobiert werden konnten. Die Planungen mit besonderen Highlights für die Freizeit 2018 laufen bereits. Der Termin steht ebenfalls schon fest: 25.06. bis 06.07.18. Mehr Infos auf www.tus-ahrweiler.de